Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Karriereseite von Uwe Fenner!

Informieren Sie sich über das breite Wirkungsfeld von Uwe Fenner. Sei es die Funktion als Headhunter, Karriereberater, Stilcoach oder Buchautor - wir sind gerne für Sie da!

Vita Uwe Fenner

Uwe Fenner: Headhunter und Coach.

Das macht Uwe Fenner seit über 20 Jahren, früher mit Büro in Frankfurt, seit mehr als 15 Jahren nun schon in Berlin.

Als Personalberater hat Uwe Fenner in über 20 Jahren gelernt, was selbst Führungskräften der Wirtschaft noch häufig fehlt: Sicherheit in Fragen des guten Stils und der Etikette. Somit veranstaltet er als „Unternehmensberater für die soft skills“ Seminare für Firmen und Privatpersonen. Außerdem ist er als Buchautor tätig. Sein Hörbuch “Spass am Stil” behandelt kompakt die wichtigsten Fragen über Stil und Etikette im Business und in der Gesellschaft. Die dem Hörbuch entsprechende Printversion dieses Buches ist im August 2005 erschienen, außerdem hat er ein umfangreiches Gesamtwerk zum Thema Stil und Etikette in allen Lebenslagen erarbeitet, das im März 2009 im Linde-Verlag, Wien, erschienen ist: “Erfolgreich mit Stil – Der Knigge für alle Lebenslagen” inkl. internationaler Businessetikette.

Die Frankfurter Allgemeine, die Frankfurter Rundschau, die Frankfurter Neue Presse, News Frankfurt (Handelsblatt-Gruppe), Die Welt, die Berliner Morgenpost und diverse Fachzeitschriften haben umfangreiche Berichte über die Seminare und das Institut gebracht. In 14 Fernsehbeiträgen wurde im Jahre 2008 im Regionalsender FaB Fernsehen aus Berlin, im Programm von n24 bei Sat1, im ARD-Morgenmagazin, bei VOX, RTL, Pro7 und im Potsdamer Stadtfernsehen seine Arbeit und seine Einstellung zu Stil und Etikette präsentiert. Er hat auch ein Treatment für eine TV-Serie geschrieben. Der Fernsehsender JobTV24 hat eine siebenteilige Serie über schlechtes und gutes Benehmen gesendet, die er inszeniert hat und in der er als Stiltrainer fungiert. Im November 2007 war er Berater in Sachen Stil & Etikette “anno 1880″ bei der Neuverfilmung des Fontane-Romans “Effi Briest” durch ConstantinFilm.

Einer breiteren Öffentlichkeit wurden seine Aktivitäten in der Vergangenheit vor allem durch die berühmten Jahreszeitengespräche® bekannt, welche in der Vergangenheit im großen Rahmen viel Prominenz anlockten. Männer der Wirtschaft, wie Deutsche-Bank-Chef Breuer, Morgan-Stanley-Chef Raettig und Siemens-England-Chef Sir Jürgen Carlos Gehrels, bedeutende Poltiker, wie Platzeck, Stolpe, Westerwelle, Töpfer und US-Botschafter Daniel Coats, Prominente der Gesellschaft, wie Wolfgang Joop, Nadja Auermann und mehrere Prinzen Preußen und andere Vertreter der Aristokratie sowie weltberühmte Künstler, wie der Bayreuth-Dirigent Christian Thielemann und der Maler Salomé waren Gäste der Jahreszeitengespräche.

Uwe Fenner ist Voll-Jurist und hat auch ein wenig Architektur und Kunstgeschichte studiert (München, Bochum und Münster) und ist nunmehr ausschließlich als Personalberater und Coach tätig. Er bezeichnet sich selbst als Unternehmensberater für die Soft Skills. Mit seinem Büro in Berlin sucht er für andere Unternehmen die passenden Top-Manager und bereitet seine offenen Seminare in Berlin, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Köln und Hamburg, Hannover und Dresden und seine Firmenseminare (u.a. für die Deutsche Bank, die HypoVereinsbank, Merck Finck & Co., den Deutschen Ring, PWC, Axel Springer, ZF, und für viele größere Mittelständler) vor. Außerdem ist Uwe Fenner als Headhunter auf der Schnittstelle zwischen Personalvermittlung und Coaching ein Berater, der seinen Kundenunternehmen nicht nur den fachlich passenden, sondern auch denjenigen Kandidaten vorschlägt, der der jeweiligen Aufgabe auch im Hinblick auf seine persönlichen Eigenschaften gerecht wird. Als Karriereberater unterstützt er viele veränderungswillige Manager.

Rufen Sie Uwe Fenner an oder schreiben Sie ihm, wenn Sie Fragen haben!

Telefon: 030-755 499-49 / Mobil: 0171-380 24 21 / Email: u.fenner@fenner.de